Laura Nachreiner
/

Kompetenter Umgang mit Emotionen

 

ERFOLGE BEWEGEN - BLOCKADEN LÖSEN - SPITZENLEISTUNG ERZIELEN! 

Coaching mit emTrace®

Unser Leben allgemein und unsere Erfahrungen im Speziellen hinterlassen Spuren in unserem Gehirn - in Form neuronaler Netzwerke. Manche Spuren sind ressourcenstärkend, andere hindern uns daran, unsere Ziele im Leben zu erreichen. Ziel des emTrace®-Coachings ist es, emotionale Stressspuren präzise zu identifizieren und diese gezielt auf Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu lösen. Dieses Prinzip nennen wir: spot on and release. Daraus leitet sich auch der Methodenname emTrace® ab. Er setzt sich zusammen aus den englischen Wörtern emotion und trace, was übersetzt Emotionsspur bedeutet. 


Wie funktioniert das Coaching?

emTrace® versteht sich als integratives Emotionscoaching-Konzept: Bei emTrace® werden verschiedene Ansätze zusammengeführt, indem man sich auf die übergeordneten Wirkfaktoren erfolgreicher emotionaler Veränderungsarbeit konzentriert. Dies ermöglicht, die konkreten Interventionen flexibel und gezielt am Klienten auszurichten und so optimale Ergebnisse zu erzielen. Es wird in Inhalten und Interventionstechniken ständig an den aktuellsten Stand der Emotions- und Wirksamkeitsforschung angepasst. 

Hinweis: emTrace®-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung bei den Klienten ist eine normale psychische und physische Belastbarkeit.


Wofür kann ein Emotionscoaching mit emTrace® eingesetzt werden?

Zur gezielten Verarbeitung von Stresserlebnissen und den Abbau emotionaler Blockaden

Beispielsweise Kränkungen, Konflikte, Trennungen, Niederlagen oder stressende Erfahrungen wie Flugangst, Prüfungsangst etc. Denn Stresserlebnisse sind negative Erlebnisse, die noch nicht verarbeitet und sozusagen im Nervensystem „stecken geblieben“ sind, manchmal auch mit körperlichen Symptomen. 


Zur Veränderung negativer Verhaltensmuster in sozialen Beziehungen, wie der Partnerschaft oder der Eltern-Kind-Beziehung

Immer wiederkehrende destruktive Emotionen und Verhaltensmuster können mit einem emTrace-Emotionscoaching aufgelöst werden und dadurch wieder zu einem positiven Beziehungsmuster führen. 


Zur Auflösung von Heißhungerattacken und übermäßigem Genuss  

emTrace® unterstützt Sie bei der Umsetzung einer bewussten Ernährung durch die emotionale Entzauberung von Genussverführer wie Chips, Schokolade und Co. Neben der Auflösung von übermäßigem Genuss, wie Heißhunger, können auch andere "Genussthemen" im Mittelpunkt des Emotionscoaching stehen, zum Beispiels übermäßiges Kaufen von Schuhe, Kleidung oder Büchern. 


Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich gerne über das Kontaktformular.